Am Sonntag den 8. Oktober wanderten Mitglieder und Gäste der Schützengesellschaft nach Himmelstadt wo wir um 14:00 Uhr von unserem Schützenbruder Werner am Wasserkraftwerk eine Führung über die Fischerei am Main bekamen. Werner erläuterte uns sehr interessante Details bzgl. der Beeinflussung durch die Wasserkraft sowie Raubvögel usw. auf den Fischbestand. Nach der Führung am Kraftwerk sind wir zur Fischerhütte Himmelstadt gelaufen, wo wir noch Interessante Details im Umgang mit Reusen und Stellnetzen erfuhren. Anschließend genossen wir in der Fischerhütte eine sehr leckere Räucherfischplatte und gekühlte Getränke. Gegen Abend machten wir uns mit den Erinnerungen an einen schönen Nachmittag wieder auf dem Heimweg.

Bilder: Rainer Behr

Bild_01