Am 24. November 2018 veranstaltete die Schützengesellschaft 1963 Zellingen e.V. für den Porsche Club Unterfranken ein Vereinsschießen. 43 Personen fanden sich im Schützenhaus ein, um sich bei guter Laune im Luftgewehrschießen zu messen und auch mal das Blasrohrschießen zu probieren.

Neben dem Schießen mit Luftdruckgewehren hatte der Porsche Club Unterfranken auch zwei kleine Wettbewerbe rund um ein Porsche-Rad sowie einen „Merk“-Wettbewerb mit Bauklötzen vorbereitet. Nach einem kräftigen Abendessen, gegen Ende der Veranstaltung, nutzten die Teilnehmer die Möglichkeiten noch einmal „just vor fun“ mit dem Gewehr oder auch per Blasrohr zum Schießen.

Vielen Dank hier an den Porsche Club Unterfranken für die entspannte und fröhliche Veranstaltung sowie dafür, dass wir die Bilder veröffentlichen dürfen.

Hier geht es zur Internetseite des Porscheclub Unterfranken.

Bilder: Sylvia Kalus

Bild_01